Zitat
Helmut Berends

Schlusskonferrenz INTERREG Projekt "Waterways Forward"

An der Schlusskonferenz werden mehr als 80 Experten, Experten, EU und nationale Politiker teilnehmen und die Herausforderungen und Chancen f√ľr die wirtschaftliche Entwicklung der Binnenschifffahrt von europ√§ischen Fl√ľssen, Seen, Kan√§len und angrenzenden Gebieten diskutieren.

 

Die Konferenz findet am 7. November 2012 in Paris statt. Die Abschlusskonferenz präsentieren innovative Erkenntnisse zur Erforschung und Nutzung des großen Potenzials diese Wasserstraßen und bringt die wirtschaftliche Entwicklung und deren Beschäftigung im Einklang mit den strategischen Zielen von Europa 2020.

In den letzten Jahren haben die 17 europ√§ischen Partner ihre besonderen St√§rken und Schw√§chen im Bereich der Verwaltung ihrer regionalen Wasserstra√üe analysiert. Au√üerdem haben sie eine Toolbox f√ľr bew√§hrte Praktiken entwickelt. In einer Reihe von Master Classes haben Experten aus den Bereichen Governance und Umwelt gemeinsam mit den Projektpartnern  politischen Empfehlungen vereinbart. Als letzten Schritt in der Umsetzung des Projektes "Waterways Forward" war, die erzielten Erfahrungen in sogenannte Aktionspl√§ne der jeweiligen Partnerregionen umzuwandeln.

Die Erkenntnisse und Ergebnisse des Projektes "Waterways Forward" werden w√§hrend der Konferenz in einer Ausstellung pr√§sentiert. Diese Ausstellung wird auf kreative und interessante Weise die Entwicklung des Projektes aufzeigen.


top