Zitat
Helmut Berends

FP7 Projekt NODES - Projektstart in Br├╝ssel

Am 16. Oktober 2012 findet die Auftaktveranstaltung des FP7 Projektes  NODES (New tOols for Design and OpEration of Urban Transport InterchangeS) bei der UITP (Hauptpartner) in Br├╝ssel statt. Das ├╝bergeordnete Ziel der Knoten ist ein Instrumentarium zur Unterst├╝tzung von europ├Ąischer St├Ądten in Planung und Betrieb von neuen oder erneurten Umsteigeanlagen, als eine M├Âglichkeit, gr├Â├čere Unterst├╝tzung, Service und Zufriedenheit der Reisenden und Benutzern bereitstellen, sowie die Operatoren und jene gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Akteure abh├Ąngig von der Effizienz der Anschlussstelle auszutauschen zu bauen.

 

Die 18 NODES Partner von 9 verschiedenen EU L├Ąndern sind ├╝berzeugt, dass die derzeitige Mobilit├Ąt in der Stadt mehr Nachhaltigkeit erfordert durch eine st├Ąrkere Integration auf st├Ądtischer Ebene (Stadt und Hinterland).

Zu diesem Zweck sollen in dem Projekt NODES Richtlinien/Leitf├Ąden zu den f├╝nf Themen entwickeln werden

  1. Strategien f├╝r integrierte Land Raumplanung mit st├Ądtischen Passagier Infrastrukturplanung.
  2. Innovative Ans├Ątze im Zusammenhang mit dem Design des neuen oder aktualisierten effizienten transport Anschlussstellen.
  3. Intermodalen Betrieb und Bereitstellung von Informationen.
  4. Management und Gesch├Ąftsmodelle: die Anschlussstelle als Business-Case f├╝r die lokale Wirtschaft und in sich.
  5. Energie effizient und umweltfreundlich Anschlussstellen.

top